Hotline / Support

Mo-Fr:  10.00 - 18.00 Uhr

Tel: 0049 (0) 8031 2605-11
  Beratung
Konfigurations-Assistenz

Tel: 0049 (0) 8031 2605-26
MAXX Bike World Rosenheim





Support Anfrage

Pflichtfeld PflichtfeldUngültiges Format
Bitte aktiveren Sie JavaScript!
  • no-img
  • no-img
  • no-img

Bike Manufactur

 "Nicht der Zeitfaktor ist das Maß aller Dinge, sondern die Sorgfalt und die Liebe zum Detail"
mehr

Das JobRad von MAXX - etwas ganz Individuelles

Als Marktführer individuell auf Kundenwunsch hergestellter Bikes unterstützt MAXX das Konzept des Jobrads mit einer Partnerschaft. Auch gerade deswegen, weil MAXX für die stark steigende Anzahl von Menschen, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, ein umfangreiches und spezialisiertes Angebot bereithält und dank des großen Zuspruchs unzähliger zufriedener Kunden in Deutschland und auf der ganzen Welt seit vielen Jahren einen beträchtlichen Umsatzanteil in diesem Segment erwirtschaftet.

So kommen Sie zu Ihrem MAXX JobRad

Bietet Ihr Arbeitgeber JobRad an?

Sie können erst dann ein MAXX JobRad beziehen, wenn Ihr Arbeitgeber bereits JobRad anbietet. Ob Ihr Arbeitgeber JobRad anbietet, erfahren Sie in Ihrer Personalabteilung. Sollte Ihr Arbeitgeber noch kein JobRad anbieten, können Sie ihn und Ihre Kollegen hier über das Angebot informieren oder fordern Sie hier direkt unverbindlich die Vertragsunterlagen an (nur für Arbeitgeber).

Bestellung eines MAXX JobRads

  1. Konfigurieren des Wunschbikes
    Stellen Sie sich über unseren Konfigurator Ihr persönliches MAXX Wunschrad zusammen. Sollten Sie herfür Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie gerne unsere Hotline - siehe oberer Bildschirmrand. Beim Speichern der Konfiguration erhalten Sie einen Code. Diese Konfiguration mit ihrem Code ist Grundlage für alle weiteren Schritte. Im JobRad-Kalkulator können Sie Ihre individuelle Ersparnis berechnen.

  2. Überlassungsvertrag abschließen
    Schließen Sie nun den Überlassungsvertrag mit Ihrem Arbeitgeber. Dieser kann sich übrigens an den Kosten der monatlichen Leasingrate beteiligen. Auf Basis des Überlassungsvertrags schließt Ihr Arbeitgeber mit der LeaseRad einen Leasingvertrag ab und bestellt verbindlich Ihr Wunschrad gemäß dem Konfigurations-Code bestellt. Die Leaserad bestellt anschließend das Rad bei MAXX.

  3. Kurz warten und dann Losradeln
    Die Lieferzeit beträgt in der Regel 14 Tage. Die Fertigstellung und Versand des Rads wird per Email mitgeteilt - die Auslieferung erfolgt über einen Spediteur an Ihren Arbeitgeber. Bei der Anlieferung muss die Übernahme des Rads auf einem vorbereiteten Formular bestätigt werden. Ein Teil Ihres Gehalts wird monatlich durch Ihren Arbeitgeber einbehalten, woraus die Leasingrate an LeaseRad gezahlt wird.


Bitte beachten Sie, dass beim Kauf eines Rades die aktuellen AGB der MAXX Bikes & Components GmbH, Rosenheim gelten.